Menu

Zwilling Vakuumierer

ZwillingEgal ob es Obst, Fisch oder Gemüse sein soll – es muss Test auf die Haltbarkeit der jeweiligen Produkte geachtet werden. Mit einem kleinen Hiflsmittel lässt sich die Lebensdauer von Lebensmitteln verlängern. Genauer gesagt geht es um den Vakuumierer. Was genau der kann und welche Rolle die Marke „Zwilling“ dabei spielt, zeigt der folgende Artikel.

Alles zum Thema

Was ist eine Zwilling Vakuumierer?

Bei einem Vakuumierer bzw. Vakuumiergerät handelt es sich um eine Maschine, welche Lebensmittel luftdicht verpackt. Dadurch kann keine Luft von außen eindringen. Das wiederum verhindert Gefrierbrand und macht sie länger haltbar. Weiterhin hat es einen positiven Einfluss auf Aroma und Frische. Qualität ist dabei entscheidend.

Wer stellt die Zwilling Vakuumierer her?

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Anbietern, die einen Vakuumierer anbieten. Einer davon hört auf den Namen Zwilling. Das Unternehmen kann auf eine Erfolgsgeschichte von mehr als 290 Jahren zurückblicken. Schon damals haben sie sich auf Küchenutensilien fokussiert. Heutzutage bieten sie ein breites Sortiment an. Das fängt bei Kochgeschirr und Küchengeräten an und endet bei den erwähnten Vakuumiergeräten sowie andere Küchenhelfer. Selbst Messer sind im Angebot zu finden.

Welche Arten von Zwilling Vakuumierer gibt es?

Den Kauf sollte man keinesfalls überstürzen. Denn es gibt gleich mehrere Varianten des beliebten Vakuumieres zu entdecken. Dabei wird unterschieden zwischen:

  1. Vakuumierer für Profis
  2. Vakuumierer für Haushalt

Profigeräte eignen sich nur für diejenigen, die jeden Tag Lebensmittel luftdicht abschließen müssen. Gute Beispiel hierfür sind Köche. Für den normalen Gebrauch tut es auch ein gewöhnliches Vakuumgerät.

Wo kann man die Zwilling Vakuumierer kaufen?

Das Angebot ist nicht gerade klein. Prinzipiell lohnt es sich Ausschau nach führenden Herstellern zu halten. Dazu zählt auch Zwilling. Am einfachsten können Vakuumiergeräte im Internet gefunden und gekauft werden. Auf der Homepage von Zwilling finden sich eine ganze Reihe unterschiedlicher Produkte. Alternativ wären noch Vergleichsseiten denkbar.

Wofür werden Zwilling Vakuumierer verwendet?

Vakuumierer werden überwiegend für das Frischhalten von Lebensmitteln genutzt. Fisch, Obst und Gemüse sind die Klassiker. Wie wäre es beispielsweise noch mit Toast, Brötchen oder anderem Gebäck? Je nach Funktionsauswahl sind verschiedene Szenarien möglich.

Was ist bei dem Kauf von einer Zwilling Vakuumierer zu beachten?

Wer kurz vor der Kaufentscheidung steht, sollte sich die folgende Checkliste nochmal anschauen. Sie enthält wichtige Punkte, die jeder beim Erwerb eines Vakuumierers berücksichtigen muss.

  • Programmauswahl
  • Schnelligkeit
  • Handhabung
  • Kosten
  • Größe
  • Reinigung
Eine größere Funktionsauswahl braucht es nur bei Profigeräten. Klassische Geräte für den Haushalt erfüllen bereits alle Wünsche. Hochwertige Vakuumierer erledigen ihre Arbeit in unter 10 Sekunden. Die Größe spielt ebenfalls eine Rolle, falls die Küche nicht sonderlich viel Platz geben sollte.

Vor und Nachteile einer Zwilling Vakuumierer?

Manchmal fällt es uns leichter eine Kaufentscheidung zu treffen, wenn die Vorteile mit den Nachteilen verglichen werden. Und genau das zeigt folgende Gegenüberstellung:

Vorteile

  • verlängert Lebensdauer von Lebensmitteln
  • schnelles Vakuumieren
  • ebenso geeignet für Profis
  • preiswert
Nachteile
  • bei Mängel leidet Frische

Fazit

Oftmals werden Lebensmittel im Kühlschrank vergessen und danach weggeworfen. Mit einem Vakuumierer kann zumindest ein Großteil davon gerettet werden. Bis um das Achtfache an Haltbarkeit lässt sich damit verlängern. Wichtig beim Kauf sind vor allem Dinge wie eine saubere Schweißnaht sowie eine angenehme Lautstärke beim Arbeiten.

Hersteller Webseite: https://www.zwilling.com/de/